“Der Mensch braucht zwei Schönheiten, eine innere und eine äußere.“

 

Ganzheitlich betrachten wir auch die Haut – ein starkes und zugleich sensibles Organ, das nicht in starre Muster passt. Ihre Haut braucht an unterschiedlichen Tagen und Orten, zu unterschiedlichen Jahreszeiten und in unterschiedlichen Lebensphasen jeweils stimmige Pflegekonzepte. Bei Dr.Hauschka sprechen wir deshalb von Hautbildern, die auftreten und wieder abklingen – statt von unveränderbaren Hauttypen.

Indem wir gezielte Impulse setzen, regen wir die Eigenaktivität der Haut an und helfen ihr so, sich selbst zu regenerieren und in ihr natürliches Gleichgewicht zurück zu finden.

 

Dr.Hauschka

Hände_Presse10948.jpg